HeadpictureHeadpictureHeadpicture

Wohnmobilstellplätze Parkplatz

Spitalmühlenstraße

in Schwäbisch Hall

Allgemeines:

Die Wohnmobilstellplätze auf den Weilerwiesen in Schwäbisch Hall mussten einer Neubebauung weichen. Als neuer Standort für die Wohnmobilisten wurde der 2014 sanierte Parkplatz Auwiese, Spitalmühlenstraße, in unmittelbarer Nähe zum Kocher und der Innenstadt von Schwäbisch Hall, gewählt.
Durch die zentrale Lage können alle Sehens- würdigkeiten, Veranstaltungen und der ÖPNV zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden. Die Neuanlage der Wohnmobilstellplätze erfolgte entsprechend DTV mit Ver- und Entsorgungsstationen
.

Projektdaten:

Auf dem bestehenden Parkplatz Auwiese, Spitalmühlenstraße wurden 9 gebührenfreie Stell- plätze für Wohnmobile mit einer wasserdurchlässigen Oberfläche hergestellt.
Für die Ver- und Entsorgung wurden zwei Stromversorgungssäulen, eine Frischwasserstation, eine Entsorgungsstation für mobile Fäkalien und eine befahrbare Entsorgungsstation für fest eingebaute Abwasserbehälter errichtet. Bedient werden diese Stationen per Münzeinwurf. Zusätzlich wurde ein Teilbereich des Parkplatzes mit einer LED-Beleuchtung versehen und eine zusätzliche Zufahrt- und Ausfahrt wurde in Asphaltbauweise hergestellt
.

Bauvolumen:ca. 250.000,00 €
Bauzeit:Juni 2018 bis April 2019
Auftraggeber:Stadt Schwäbisch Hall
Auftrag:Vermessung, Leistungsphase 1-6 und Bestands-aufnahme.
Freianlagen, Leistungsphase 1-9.
Ingenieurbauwerke, Leistungsphase 1-9 und örtliche Bauüberwachung für Kanalisation, Wasserversorgung
.